„Die Geschichte des Hotel Hochrain“

„Alles begann mit dem Wunsch der meisten Eltern:
Eine Absicherung für die Kinder…

Eigentlich sollte ja der Älteste der vier Jungs der Familie Fundneider, Josef , den Betrieb der 1978 seine Tore öffnete führen, doch dieser hatte andere Angebote im zu jener Zeit fernen Bibione an der Adriaküste erhalten. Der nächste, im Bunde Paul, lehnte ebenfalls sogleich ab, der bevorzugte nämlich ein „normales“ in abhängiger Arbeit geführtes Leben. Somit ging die Frage an den Dritten im Bunde Hartmann, und der sagte sogleich zu. Nun bleibt nur noch der letzte der vier und der war richtig glücklich über die Entscheidungen seiner Brüder, den der erhielt den elterlichen Hof, direkt unterhalb des heutigen Hotels gelegen.

Hartmann Fundneider der dritte von insgesamt vier Söhnen der Eltern Alois Fundneider und Emma Priller, konnte sich schon früh, genauer gesagt bereits im Alter von 15 Jahren für den Beruf als Meisterkoch begeistern. Nach etwa 5 Jahren und renommierten Lehrbetrieben später entschied er sich im Hotel Erika in Meransen eine weitere Saison zu absolvieren. Dort im Tante Emma Laden um die Ecke arbeite unsere Mutter, Helena, letzte von zehn Kindern einer Wirtsfamilie, als gelernte Verkäuferin… und so nahm die (Liebes)Geschichte des Hartmann Fundneider und der Rieder Helena ihren Lauf.

Im Jahre 1981 kam der erste Sohn der zwei zur Welt, Christian, Weltklasse-Kellner und es folgten in jeweils 5-jährigem Abstand, die Tochter Marlies, Fremdenverkehrskauffrau und die weiteren Söhne Manuel, gelernter Koch und Alois, leidenschaftlicher Bauer und benannt nach den beiden verstorbenen Großvätern.

Nach unzähligen Umbauten und qualitativen sowie quantitativen Erweiterungen, wobei der Zubau im Jahr 2004 wohl der bedeutendste und kraftraubendste war, schreiben das Jahr 2010 und die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende…

Wenn es die Gesundheit zulässt, wird noch einiges passieren im Familienbetrieb Hochrain. Es ist für uns alle noch immer eine große Herausforderung, aber es liegt in unser aller Willen mit guten und treuen Mitarbeitern diese anzunehmen und positiv und gespannt in die Zukunft zu blicken. „

Gedanken und Erinnerungen niedergeschrieben von Fam. Hartmann und Helena mit den Kindern Christian, Marlies, Manuel und Alois.

 
Newsletter

Wir Informieren Sie gratis über unsere Preise und Urlaubsangebote

Kontaktieren Sie uns

Familie Fundneider
Raas – Rasa | Via Michael-Pacher-Str. 68
I-39040 Natz-Schabs (BZ) | Südtirol
Tel. +39 0472 412 248 | Fax +39 0472 412 348
E-mail: hotel@hochrain.com
UID IT 00528740210